Sa, 29. April 2017, Ab 19.00 Uhr

DER BLAUE ENGEL

100 Jahre DLM – 100 Jahre Lieblingsfilme

Mit Sektempfang, Filmbeginn 20.00 Uhr, Eintritt 9 €, Vorverkauf und Abendkasse im DLM. Frei nach Heinrich Manns Professor Unrat entwickelt Regisseur Josef von Sternberg eine zeitlose Charakterstudie und ebnet Marlene Dietrich so den Weg zur Weltkarriere.

SA, 6.Mai 2017, 19.00 bis 1.00 Uhr

Nacht der Museen

Im DLM wird heute die Vielfältigkeit gefeiert: Die Live-Band 4 to the bar präsentiert einen Stilmix aus ihrem breiten Repertoire von Jazz über Swing bis zu tanzbarem Jive, während Kinomacher Daniel Brettschneider ein Leder-Quiz moderiert, bei dem die BesucherInnen als KandidatInnen mitmachen können.

 

19.30, 20.30, 21.30, 23.30 Uhr
Kurzführungen durch die Ausstellung Linking Leather – Die Vielfalt des Leders

 

20.00 bis 24.00 Uhr (stdl.)
Musikalische Vielfalt: Live-Band 4 to the bar

 

19.30, 21.30, 22.30 Uhr
Quiz: Das geht auf keine Kuhhaut! Sprichworte & Skurriles aus der vielfältigen Welt des Leders, moderiert von Kinomacher Daniel Brettschneider

Fr, 12. Mai 2017, ab 18.30 Uhr

Kino Kulinarisch

WILLKOMMEN BEI DEN HARTMANNS

Einlass & Essen ab 18.30 Uhr, Filmbeginn 20.00 Uhr, Eintritt 9,- € (exklusive Essen und Getränke), Vorverkauf und Abendkasse im DLM.

Angelika Hartmann (Senta Berger), frisch pensionierte Lehrerin und Mutter einer gutbürgerlichen Familie, beschließt eines Tages, einen Flüchtling aufzunehmen. Passend zum Film wird Rippchen, Kraut, Püree & Gugelhupf serviert.

Fr, 19. Mai 2017, Einlass ab 19.00 Uhr

Stummfilm und Ton

DIE FRAU IM MOND

musikalisch begleitet mit Flügel (Stephan von Bothmer) und E-Cello
Filmbeginn 20.00 Uhr, Filmdauer 3:20 Stunden, mit einer Pause, Eintritt 12,- €, Vorverkauf und Abendkasse im DLM.

Die Reihe Stummfilm & Ton startet 2017 mit einem packenden Film und Zeitdokument im aktuellen Gewand. In der Pause wird ein Space Cocktail angeboten. Die Veranstaltung ist eine Kooperation von Kino im DLM e.V., dem Amt für Kultur- und Sportmanagement der Stadt Offenbach und dem DLM Deutschen Ledermuseum.

So, 21. Mai 2017, 10.00 bis 18.00 Uhr

Internationaler Museumstag

Eintritt frei.

11 Uhr Matinee
Die Sattler- und Feintäschner-Innung für Stadt und Kreis Offenbach zeigt in zwei Vitrinen ausgewählte Lederwaren, die von Mitgliedern gefertigt wurden, darunter prämierte Meisterstücke.

 

12 Uhr Präsentation
Bernd Kreis, Innungsmitglied und Inhaber der KREIS Ledermanufaktur in Obertshausen, gibt Einblick in die hochwertige, handwerkliche Lederfertigung von damals und heute.

 

14 Uhr Hinter den Kulissen. Nah am Objekt – über die Spurensuche in der Restaurierung
Welche Geheimnisse lassen sich Museumsobjekten durch genaues Hinsehen oder mit naturwissenschaftlichen Untersuchungsmethoden entlocken? Die BesucherInnen können im Restaurierungsatelier selbst durchs Mikroskop schauen, Materialien befühlen und so ein Museumsobjekt mal aus einem völlig anderen Blickwinkel betrachten.

Die Teilnehmerzahl ist auf 12 Personen begrenzt. Bei mehr als 12 Personen kann eine zweite Fürhung um 15.30 Uhr angeboten werden.

Die Ausstellung Linking Leather kann den ganzen Tag besucht werden. Leder-Lotsen geben gerne eine Einführung und beantworten Ihre Fragen.

Di, 30. Mai 2017, 18.00 Uhr

Linking Leather

Führung Linking Leather mit Vanessa Didion M.A. (wiss. Volontärin und Ethnologin DLM), Ticket 10 € inkl. Fruchtsecco.