Kindergeburtstag im DLM

Das Geburtstagskind und seine Gäste erwartet im DLM eine spannende Entdeckungstour durch das Museum: Besondere Originale werden gemeinsam betrachtet und erforscht, so dass die Kinder die vielfältige und gestaltungreiche Welt des Leders kennenlernen.

 

Aktuell bieten wir zwei Themen an:

 

Bei einer dialogischen Führung durch die Ausstellung LEDER.WELT.GESCHICHTE. sind faszinierende Objekte aus allen Sammlungsbereichen des DLM zu sehen, beispielweise Kinderschuhe aus aller Welt, ein schlangenlederbezogenes Kofferradio aus Offenbacher Herstellung oder ein „Einhorn“ mit Futteral. Afrikanische Masken, eine Puppe der Inuit und eine Samurai-Rüstung laden dazu ein, Erzählungen von fernen Zeiten und Orten zu lauschen.

 

Alternativ kann die Gruppe ganz in das Thema „Nordamerikanische Indianer“ eintauchen; Geburtstagskind und Gäste bekommen diese besondere Sammlung des DLM in einer kurzweiligen Führung nähergebracht. Ausgehend von Objekten wie reich verzierten Mokassins, einer Bisonrobe mit merkwürdigen Zeichen oder prächtigem Kopfschmuck wird die indigene Kultur und Lebensweise der Prärie- und Plainsindianer anschaulich erläutert. Auch Tiere wie Bisons, Bären und Stachelschweine spielen dabei eine wichtige Rolle – welche, wird in der Führung verraten.

 

Nach dem Rundgang durch das Museum ist Zeit für eine kleine Pause, in der sich die Gruppe mit mitgebrachten Snacks und Getränken stärken kann. Im anschließenden ein- oder zweistündigen Workshop bekommen die Kinder von unseren VermittlerInnen gezeigt, wie man das Material Leder bearbeiten kann. So entstehen, inspiriert von der Tour durchs Museum, selbstgebastelte und verzierte Lederobjekte, wie etwa kleine Taschen oder Armbänder. Zum Abschluss erhält das Geburtstagskind ein kleines Geschenk.

 

Führung (1 Stunde) und einstündiger Workshop: Teilnahmegebühr bis 12 Kinder: 100,- €, jeder weitere Gast 7,- €

 

Führung (1 Stunde) und zweistündiger Workshop: Teilnahmegebühr bis 12 Kinder: 135,- €, jeder weitere Gast 9,- €