© DLM, C. Perl-Appl

Podcast

Hier finden Sie zum Nachhören Audio-Aufnahmen von Veranstaltungen, Vorträgen wie Gesprächsreihen, die im DLM Deutschen Ledermuseum stattgefunden haben. Sämtliche Aufzeichnungen sind auch als Download verfügbar.

So, 15. September 2019, 11.00 Uhr

Start-up Leder: Junges Lederdesign aus Rhein-Main

Unter dem Motto „Start-up Leder: Junges Lederdesign aus Rhein-Main“ ging die DLM Gesprächsreihe LEDER IM WANDEL in die dritte Runde: Junge Lederdesigner*innen aus der Region berichteten über ihre Motivation ein Start-Up-Unternehmen zu gründen. Sie erzählten von ihren Erfahrungen hinsichtlich ihres Handwerks und der Nachfrage nach ihren Produkten. Dabei spielen Nachhaltigkeit und Digitalisierung eine Rolle, ebenso die Frage nach dem Standort Offenbach am Main/Rhein-Main.

Die Gesprächsgäste waren Valerie Sietzy von Early (Frankfurt am Main), Katharina Pfaff und Lisa Frisch von frisch BEUTEL (Frankfurt am Main) sowie Marlon Navarro von Marlon Navarro Leather Goods (Offenbach am Main). Das Gespräch wurde moderiert von Dr. Anett Göthe, Kulturjournalistin.

 

Aufnahme des Gesprächs vom 15. September 2019.

 

Download | Länge: 00:58:03 | Größe: 53.1 MB

So, 2. Juni 2019, 11.00 Uhr

Offenbacher Lederwaren zwischen Tradition und Gegenwart

Der zweite Termin der Gesprächsreihe LEDER IM WANDEL beleuchtete die Lederwarenproduktion aus regionaler Sicht. Expert*innen der Lederbranche berichteten über ihre Erfahrungen zum Thema „Offenbacher Lederwaren zwischen Tradition und Gegenwart“.

Die Gesprächsgäste diskutierten aus unterschiedlichen Perspektiven über die Entwicklung, die Produktion und die Herausforderung ihrer Branche: Hans-Christian Hammann, der in fünfter Generation das Offenbacher Traditionsunternehmen Lederwaren F. Hammann leitet sowie Stefan Bruder, Geschäftsführer des seit den 1930er-Jahren bestehenden Rodgauer Familienunternehmens Abro sowie Esther Schulze-Tsatsas und Dimitrios Tsatsas, die ihr Label Tsatsas im Jahre 2012 in Frankfurt/Offenbach am Main gründeten.

Das Gespräch wurde moderiert von Dr. Anett Göthe, Kunstjournalistin.

 

Aufnahme des Gesprächs vom 2. Juni 2019.

 

Download | Länge: 01:34:49 | Größe: 65.1 MB

So, 20. Januar 2019, 11.00 Uhr

Leder – Innovation & Experiment

2019 startete das DLM die Gesprächsreihe LEDER IM WANDEL. Der erste Termin Leder – Innovation und Experiment beleuchtete die Zukunft des Materials Leder: Wohin geht die Reise? Wie sehen Expert*innen die Entwicklung gerade auch in Bezug auf neue Ersatzmaterialien? Wie bereichern innovative, umweltfreundliche Gerbmethoden das Angebotsspektrum?

Unter der Moderation von Dr. Anett Göthe, Kunstjournalistin aus Frankfurt am Main, diskutierten Dr. Haiko Schulz, Geschäftsführer des Forschungsinstituts Leder und Kunststoffbahnen (FILK) aus Freiberg bei Dresden und Andreas Meyer, Geschäftsführer des Verbands der Deutschen Lederindustrie (VDK) aus Frankfurt am Main.

 

Aufnahme des Gesprächs vom 20. Januar 2019.

 

Download | Länge: 01:05:00 | Größe: 59.5 MB