Falknerhandschuh für Habichte, Europa, 2022© Deutsches Ledermuseum, M. Url
Falknerhandschuh für Habichte, Europa, 2022© Deutsches Ledermuseum, M. Url

Museumsdirektorin Dr. Inez Florschütz entfaltet in einer Führung die reiche Kulturgeschichte der Handbekleidung. Zu sehen ist zum Beispiel ein Falknerhandschuh, der für die Jagd essentiell ist. Ihre Blütezeit in Europa erlebte die Beizjagd im Hochmittelalter. Viele Herrschaftsbildnisse geben die Bedeutung dieser mit auf der behandschuhten Hand des Portraitierten sitzendem Greifvogel wieder.

Eintritt & Führung 10 €

MIT ANMELDUNG

+49 (0) 69 829798 0
info@ledermuseum.de


Führungen und Workshops finden ab mindestens zwei Personen statt.
Wir bitten um Anmeldung bis spätestens 16:00 Uhr am Vortag der Veranstaltung.