Oktober 2021

November 2021

Dezember 2021

Gerne beraten wir Sie

telefonisch unter +49 (0) 69 829798 11
oder per E-Mail info@ledermuseum.de.

Das Deutsche Ledermuseum bietet zu allen aktuellen Ausstellungen öffentliche sowie auf Anfrage Führungen an. Öffentliche Führungen finden sonntags um 15:00 Uhr und am zweiten Donnerstag im Monat um 18:30 Uhr statt. 

Aktuelle Angebote entnehmen Sie bitte unserem Veranstaltungskalender.
Eintrittspreise, Öffnungszeiten und allgemeine Informationen zu Ihrem Museumsbesuch finden Sie hier.

Exklusive Führungsangebote für Einzelpersonen und Gruppen können zu individuell vereinbarten Terminen gebucht werden. Die buchbaren Führungsangebote umfassen Überblicksführungen zu den aktuellen Ausstellungen sowie spezielle Themenführungen. Alle Führungen können optional auch mit einem Workshop kombiniert werden.

Übersicht Führungen

LEDER.WELT.GESCHICHTE.
Sammlungspräsentation zum 100-jährigen Jubiläum des DLM
In der Ausstellung LEDER.WELT.GESCHICHTE. zeigen wir Ihnen einen Querschnitt durch die einmaligen Bestände des DLM und präsentieren anlässlich des 100-jährigen Jubiläums des Museums Highlights der außergewöhnlichen Sammlung.

DAS IST LEDER! Von A bis Z
Der interaktive Projektraum veranschaulicht die Vielfalt von Leder, artverwandten und alternativen Materialien. Erleben Sie die besondere Haptik des jahrtausendealten Werkstoffs in Dialog mit ausgewählten Exponaten.

STEP BY STEP: Schuh.Design im Wandel
Woher kommt der Absatz und seit wann unterscheiden wir zwischen rechtem und linkem Schuh? Diese und weitere Fragen beantworten wir Ihnen in der Ausstellung STEP BY STEP: Schuh.Design im Wandel.

tierisch schön?
Gehen Sie mit uns auf Spurensuche durch die Ausstellung tierisch schön? und erfahren Sie mehr über die vieldeutige Ästhetik der Exponate und die ambivalente Mensch-Tier-Beziehung.

Lederstadt Offenbach am Main
Das Deutsche Ledermuseum wurde 1917 in der prosperierenden Industriestadt Offenbach am Main gegründet. Lernen Sie ausgewählte Exponate kennen, die den einstmaligen Weltruhm der Offenbacher Lederwaren verdeutlichen.  

Für diese Angebote gilt

Gruppengröße: max. 25 Personen
Dauer: 1 Stunde
Kosten: 60 € zzgl. Eintritt

Für Kita, Hort- und Schulklassen

Kosten: 44 € bis 10 Kinder | 4 € pro Kind ab 11 Personen; inkl. Eintritt

Buchungsmodalitäten

Wir weisen darauf hin, dass ein vereinbarter Termin einer Führung bis zu 48 Stunden vorher ohne Kosten für die Auftraggeber*innen abgesagt werden kann.

Bei einer Absage innerhalb des Zeitraums von 48 Stunden bis zu dem vereinbarten Termin muss das Deutsche Ledermuseum 50% des Kostenbeitrags in Rechnung stellen.

Gerne beraten wir Sie

telefonisch unter +49 (0) 69 829798 11
oder per E-Mail info@ledermuseum.de.

Die abwechslungsreichen Workshops im DLM bieten Kindern, Jugendlichen oder Erwachsenen die Möglichkeit, selbst gestalterisch aktiv zu werden und sich mit den Themen des Museums kreativ auseinanderzusetzen. In der Samstagswerkstatt finden nach Anmeldung öffentliche Workshops im Wechsel für Kinder, Jugendliche oder Erwachsene statt.

Aktuelle Angebote entnehmen Sie bitte unserem Veranstaltungskalender.
Exklusive Workshops können für Einzelpersonen und Gruppen zu individuell vereinbarten Terminen gebucht werden.

Workshops für Kinder und Jugendliche

Angeregt von den Eindrücken eines kurzen Ausstellungsbesuchs, können die jungen Teilnehmer*innen mit verschiedenen Materialien und Techniken experimentieren und ihre selbst gestalteten Ergebnisse mit nach Hause nehmen.

Zeichnen im DLM
Inspiriert von einem Besuch der Ausstellungen tierisch schön? oder STEP BY STEP: Schuh.Design im Wandel lassen die Teilnehmer*innen ihrer Fantasie freien Lauf und kreieren auf dem Papier Tiere oder entwerfen zeichnerisch eigene Schuhmodelle.

Leder-Accessoires
Nach einem Einblick in den Projektraum DAS IST LEDER! Von A bis Z fertigen die Teilnehmer*innen aus dem Werkstoff Leder kleine Accessoires an.

Collagen-Kunst
Inspiriert von Exponaten nach dem Besuch einer der aktuellen Ausstellungen gestalten die Teilnehmer*innen in der Werkstatt Collagen auf Papier.

Stofftaschen stempeln
Nach einem Einblick in die Ausstellung tierisch schön? gestalten die Teilnehmer*innen individuelle Stempel in Tieroptik zum Bedrucken von Stofftaschen.

Für diese Angebote gilt

Gruppengröße: max. 20 Personen
Dauer: 2 Stunden
Kosten: 88 € bis 10 Kinder, ab 11 Kindern 8 € pro Person

Flip-Flops
In der Ausstellung STEP BY STEP: Schuh.Design im Wandel entdecken die Teilnehmer*innen Schuhe aller Art und kreieren in der Werkstatt Flip-Flops aus Leder.

Für dieses Angebot gilt

Gruppengröße: max. 12 Personen
Dauer: 3 Stunden
Kosten: 120 € bis 10 Kinder, ab 11 Kinder 12 € pro Person

HINWEIS: Für die Workshops mit dem Werkstoff Leder stehen auch vegane Alternativen bereit. Bitte geben Sie im Vorfeld bei der Buchung an, ob Sie an diesen Materialien interessiert sind.  

Workshop als Kindergeburtstag

Das Geburtstagskind und seine Gäste erwartet eine spannende Entdeckungstour durch das Museum, bei der ausgewählte Exponate betrachtet und erforscht werden. Nach einer kurzen Pause, in der sich die Gruppe mit mitgebrachten Snacks und Getränken stärken kann, geht es in die Museumswerkstatt. Am Ende der Feier können die Teilnehmer*innen das Selbstgeschaffene mit nach Hause nehmen.

Thema: nach Absprache aus dem Workshop-Angebot für Kinder und Jugendliche des DLM wählbar.

Für dieses Angebot gilt

Anzahl der Teilnehmer*innen: max. 12 Kinder
Dauer: 2 oder 3 Stunden
Kosten: 2 Stunden 100 €, 3 Stunden 135 €; die Eltern des Geburtstagskindes haben freien Eintritt.

Workshops für Erwachsene

Lokale Designer*innen und Künstler*innen geben in den Workshops professionelle Einblicke in die Gestaltung von Bucheinbänden, Schmuck oder Accessoires aus Leder.

Schmuckstücke aus Leder
Nach einer Kurzführung im Projektraum DAS IST LEDER! Von A bis Z gestalten Sie unter Anleitung der Designerinnen von frisch Beutel Schmuckstücke aus Leder.

Portemonnaie
Nach einer Kurzführung durch die Sammlungspräsentation LEDER.WELT.GESCHICHTE. unterstützt Sie Feintäschnerin Karla Marquardt bei der Anfertigung eines Lederportemonnaies.

Smartphone-Hülle
Nach einer Kurzführung im Projektraum DAS IST LEDER! Von A bis Z fertigen Sie unter Anleitung von Feintäschnerin Karla Marquardt eine Hülle für Ihr Smartphone an.

Schuhe zeichnen und drucken
Nach einer Kurzführung durch die Ausstellung STEP BY STEP: Schuh.Design im Wandel lernen Sie von Künstlerin Ulrike Knobloch von der Osten, Schuhe zu zeichnen und als Druck auf Papier umzusetzen. 

Leporello gestalten
Nach einer Kurzführung im Projektraum DAS IST LEDER! Von A bis Z gestaltet Buchbinderin Anke Schmidts-Schopper mit Ihnen ein Leporello.

Für diese Angebote gilt

Dauer und Kosten variieren nach Workshop und Gruppengröße.

Gerne erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot. Für mehr Informationen kontaktieren Sie uns

telefonisch unter +49 (0) 69 829798 11
oder per E-Mail info@ledermuseum.de.

Buchungsmodalitäten

Wir weisen darauf hin, dass ein vereinbarter Termin eines Workshops oder auch eines Kindergeburtstags bis zu 48 Stunden vorher ohne Kosten für die Auftraggeber*innen abgesagt werden kann.

Bei einer Absage innerhalb des Zeitraums von 48 Stunden bis zu dem vereinbarten Termin muss das Deutsche Ledermuseum 50% des Kostenbeitrags in Rechnung stellen.