NÄCHSTE TERMINE

So, 28. Oktober 2018, 15 Uhr

Taschen: Von Typen, Modellen und Moden

Die Gestaltungsvielfalt rund um einen Gebrauchsgegenstand, der ebenso der Nützlichkeit wie Selbstdarstellungszwecken dient, steht bei dieser Führung im Fokus. Zunächst erläutert Dr. Inez Florschütz, Museumsdirektorin, die Evolution verschiedener Taschentypen bei einem Besuch der Studioausstellung TASCHEN – FUNKTIONAL, SCHMÜCKEND, MODISCH, so z.B. der Henkeltasche. Anschließend sind in den verschiedenen Sammlungen des DLM weitere Taschen-Highlights zu entdecken.

 

Eintritt & Führung  10 €.

So, 4. November 2018, 14-16 Uhr

Kostenloser Schuhputz-Service

Weil der Service zur Nacht der Museen bereits so gut angenommen wurde, möchten wir unseren Besucher*innen noch einmal die Möglichkeit geben, ihre Schuhe auf Hochglanz bringen zu lassen: Zwischen 14 und 16 Uhr pflegt ein Mitarbeiter des Deutschen Ledermuseums Ihre Lederschuhe! Nehmen Sie Platz, stellen Sie Ihren Fuß auf den Schuhputzkasten – und genießen Sie es, dabei zuzusehen, wie Ihr Schuh neuen Glanz erhält.

Do, 8. November 2018, 18.30 Uhr

Von Antilopenpergament bis Ziegenleder: Entdeckungen rund um das Material Leder

Der neue Projektraum DAS IST LEDER! Von A bis Z  lädt dazu ein, das Material Leder am Original, medial und durch die eigenen Sinne zu erleben: In dieser Führung wird das „Leder-Alphabet“ vorgestellt, an dem gängige wie exotische Lederarten in Kombination mit originalen Museumsobjekten zu erraten sind. An medialen Taststationen werden Hintergründe zur Herstellung und Verarbeitung verschiedener Lederarten erläutert. Durch eine Filminstallation ist das Offenbacher Feintäschner-Handwerk als kulturelles Erbe der Region erfahrbar.

 

Eintritt & Führung 8 €.