Es ist soweit! Das Deutsche Ledermuseum hat ab Dienstag, den 19. Mai 2020, um 10 Uhr, wieder für Besucher*innen geöffnet.

Die ursprünglich bis zum 31. Mai 2020 geplante Ausstellung STEP BY STEP: Schuh.Design im Wandel wird bis zum 10. Januar 2021 verlängert. Ebenfalls geöffnet ist die Sammlungspräsentation zum 100-jährigen Jubiläum des DLM, LEDER.WELT.GESCHICHTE. Alle weiteren Ausstellungsbereiche bleiben aufgrund der unübersichtlichen Raumsituation geschlossen.

 

Bis einschließlich Pfingstmontag, den 1. Juni 2020, bietet das DLM ermäßigte Eintrittspreise, 5 € für Erwachsene, 2 € für Kinder und 10 € für die Familienkarte (2 Erwachsene und 2 Kinder) an.

 

Laut der Vorgaben des Deutschen Museumsbundes sind im DLM zum Schutz der Besucher*innen Vorkehrungen zur Hygiene, zur Steuerung des Zutritts und zur Gewährleistung eines Mindestabstands getroffen. So dürfen sich im Museum nur maximal insgesamt 50 Personen aufhalten. Pro Ausstellungs­raum dürfen jeweils bis zu sechs Personen sein und das Einhalten von Abständen (mindestens 1,5 Meter) wird vorausgesetzt. Das Tragen von Mund- und Nasenschutz ist im ganzen Gebäude Pflicht. Desinfektionsstationen stehen im Museum für die Besucher*innen bereit.